Benefits aus Management Sparring

Martina Bongartz in der Beratung

Beim Management Sparring steht die individuelle Lösung für die Führungskraft im Mittelpunkt.

Laut Wikipedia „…findet der Begriff Sparringspartner in der Wirtschaft weite Verbreitung. Zudem wird der Begriff Sparring auch im Bereich von IT-Projekten verwendet, hierbei werden unterschiedliche Teams vermischt, um neue Vorgehensweisen zu vermitteln bzw. die Teams auf ein Niveau zu bringen.“

Management Sparring hilft nach meiner Erfahrung besonders Führungskräften, die vor neuen, komplexen Aufgaben stehen oder die neuen Wind für ihr Führungs-Verhalten benötigen.

Beim Management Sparring verständigen sich Klient (= Führungskraft) & Coach auf Augenhöhe. Der Coach führt den Klienten durch seine passenden Fragen zum Kontext zu neuen Lösungen.

Denn die Führungskraft gewinnt durch Management Sparring:

  • Klarheit über die zu treffende Entscheidung oder das beste Vorgehen
  • Sicherheit in der Umsetzung von Entscheidungen
  • Bewußtsein für die Auswirkung von Entscheidungen oder Verhalten auf das System bzw. die Menschen im System
  • Strategie Check – wie Entscheidungen und Verhalten zur ausgegebenen Vision passen

Doch wie beim Training braucht diese Technik Übung, die nachhaltig dann die Vorbildfunktion der Führungskraft stärkt. Eine selbstbewusste Leitstruktur der Führungskraft gibt den Mitarbeitern Klarheit und Sicherheit. Das wiederum motiviert Mitarbeiter und macht sie leistungsstark! Somit beeinflußt die Fürhungskraft durch das angewandte Management Sparring das gesamte System und am Ende die Geschäftsergebnisse.